Home / Uncategorized / Facebook behebt einen Fehler, durch den Telefonkameras eingeschaltet wurden

Facebook behebt einen Fehler, durch den Telefonkameras eingeschaltet wurden


Einige Benutzer gaben an, dass sich das App-Layout geringfügig nach rechts verschiebt, wenn sie ein Video im Vollbildmodus anzeigen und anschließend verkleinern. Im linken Bereich konnte man sehen, dass die Kamera des Telefons aktiviert wurde. CNET sagt, dass es in der Lage war, das Problem zu replizieren.

Laut Facebook wurde der Fehler eingeführt, als ein anderes Problem behoben wurde – die Facebook-iOS-App wurde in Version 244 fälschlicherweise im Querformat gestartet. "Wir haben keine Hinweise darauf gesehen, dass aufgrund dieses Fehlers Fotos oder Videos hochgeladen wurden", sagte ein Sprecher gegenüber Engadget .

Natürlich hilft dies nicht dem Image von Facebook. Das Unternehmen hat seine Botschaften über verdoppelt Privatsphäre und Sicherheitund ein Fehler wie dieser könnte die Bemühungen des Unternehmens zur Verbesserung seiner Reputation untergraben.

Die vollständige Erklärung von Facebook finden Sie unten:

"Wir haben kürzlich festgestellt, dass Version 244 der Facebook iOS-App im Querformat nicht ordnungsgemäß gestartet werden kann. Als wir dieses Problem in der letzten Woche in Version 246 (am 8. November gestartet) behoben haben, haben wir versehentlich einen Fehler gemeldet, der dazu geführt hat, dass die App teilweise zum angrenzenden Kamerabildschirm navigiert zu News Feed, wenn Benutzer auf Fotos getippt haben. Wir haben keine Hinweise darauf gesehen, dass Fotos oder Videos aufgrund dieses Fehlers hochgeladen wurden. Wir übermitteln das Update für dieses Problem noch heute an Apple. "




Source link



About smartis

Check Also

Wanddekoration Kunst und Handwerk

Wanddekoration Kunst und Handwerk

moderne Wanddekoration Wohnzimmer, moderne Wanddekoration Schlafzimmer, Mitte des Jahrhunderts moderne Wanddekoration, moderne Wanddekoration kleine Räume …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir